Newsroom

  • dlv-News
  • Social Media
  • Themen News
  • Alle
  • Presse
  • Jobs
  • Alle
  • Agrar
  • Jagd
  • Forst
  • Garten
  • Landleben
  • Imker
  • Pferde
  • Alle
  • Landwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Jagd
  • Garten und Landleben
  • Imkerei
  • Pferde
  • Agrajo

bienen&natur Sonderheft 1/24 Ableger

Völker zu vermehren, gehört für Imker zum Alltag und zu den grundlegenden Fähigkeiten beim Imkern – sei es, um die Imkerei zu vergrößern, um den Völkerbestand zu verjüngen, um Verluste auszugleichen oder den Schwarmtrieb zu dämpfen.

kraut&rüben Extra 1/24 - 1x1 des Biogartens

Alles, was Sie über Biogärtnern wissen müssen.

kraut&rüben stolz auf 40 Jahre Biogarten-Wissen für Laien und Profis

kraut&rüben, die Zeitschrift für naturnahes Gärtnern aus dem Hause dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, feiert ihren 40. Geburtstag. Grund für die Redaktion, mit ihren Leserinnen und Leser symbolisch anzustoßen und das Jubiläum zu feiern. Dazu warten in den kommenden Ausgaben der kraut&rüben interessante Beiträge zum Jubiläumsjahr. Außerdem gibt es attraktive Rabatte und Produkte zum Jubiläum im dlv-Shop.

Deutschland sucht die Superbauern: Jetzt bewerben für den CERES AWARD 2024

Landwirte aufgepasst: agrarheute sucht die besten Landwirtinnen und Landwirte des Jahres 2024. Wer seinen landwirtschaftlichen Betrieb besonders innovativ, wirtschaftlich und umweltbewusst führt, kann sich für den CERES AWARD 2024 bewerben. Die renommierteste Auszeichnung für Landwirte wird seit 2014 alljährlich von agrarheute vergeben, der führenden Informationsquelle zur Landwirtschaft aus dem Hause dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag. Als Gewinn winkt ein großzügiges Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro für die Landwirtin oder den Landwirt des Jahres – in seiner Höhe einmalig in der deutschen Landwirtschaft. Alle bestplatzierten Landwirtinnen und Landwirten werden zudem von einer hohen Bekanntheit in den Medien profitieren.

Simon Michel-Berger übernimmt Führung der Verlagsbereiche Agrar und Forst im Deutschen Landwirtschaftsverlag

Zum 1. Januar 2024 übernimmt Simon Michel-Berger (45) die redaktionelle Leitung der Verlagsbereiche Agrar und Forst im dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag. Er folgt auf Carsten Matthäus, der Ende Januar das Unternehmen verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Im Verlagsbereich erscheinen einige der wichtigsten land- und forstwirtschaftlichen Fachpublikationen in Deutschland: agrarheute, das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt, die niedersächsische Land und Forst, AFZ der Wald und die Forst & Technik.

traction: Stolz auf 10 Jahre praxisnahe Berichterstattung

10 Jahre traction: Zum Jubiläum der Landtechnik- Medienmarke aus dem Hause dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag haben wir bei ehemaligen und aktuellen Redakteuren nachgefragt, was für sie das Besondere an dem Titel ist.

Alle Meldungen anzeigen