Newsroom

  • dlv-News
  • Social Media
  • Themen News
  • Alle
  • Presse
  • Jobs
  • Alle
  • Agrar
  • Jagd
  • Forst
  • Garten
  • Landleben
  • Imker
  • Pferde
  • Alle
  • Landwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Jagd
  • Garten und Landleben
  • Imkerei
  • Pferde
  • Agrajo

Maschine des Jahres 2018: Das sind die Gewinner

Jedes Jahr zeichnet eine internationale Jury aus Landtechnik-Journalisten des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag die besten, neuen Maschinen auf dem Markt aus. Das sind die Maschinen des Jahres 2018 in 16 Kategorien.

Maschine des Jahres 2018

30 Landtechnik-Fachredakteure aus 18 Ländern haben abgestimmt und die "Maschinen des Jahres 2018" gekürt.

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag auf der Agritechnica 2017

Zwischen 12. und 18. November 2017 präsentieren auf der Agritechnica, der Weltleitmesse für Landtechnik in Hannover, 2.900 Aussteller in 23 Hallen ihre Neuheiten und Innovationen. Mit elf Ständen und mehr als 700 qm Standfläche ist dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag vertreten. Einen Überblick darüber, was wann wo passiert, gibt es hier.

agrajo.com unter den besten Jobbörsen Deutschlands

Als einzige Jobbörse der Agrarbranche wählten Arbeitgeber und Bewerber auf jobboersencheck.de agrajo.com, das Agrar- Job- und Karriereportal des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, unter die besten Spezialjobbörsen Deutschlands.

traction Wandkalender: ACKERBAU INTERNATIONAL 2018

Nach dem großartigen Erfolg des Wandkalenders Groß-Traktoren, Gestern & Heute 2017 lockt Sie traction – Das Landtechnikmagazin für Profis 2018 mit einer Reise rund um den Globus.

agrarheute wird noch multimedialer: Jetzt auch als Magazin

Gedruckt, online und Live vor Ort: agrarheute wird Sie künftig multimedial mit Fachinformationen auf allen Kanälen versorgen.

Application-Manager/in bzw. Anwendungs-Koordinator/in Redaktionssystem censhare

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort München oder Hannover in Vollzeit eine/n Application-Manager/in bzw. Anwendungs-Koordinator/in für das Redaktionssystem censhare.

Assistent/in der Leitung Verlagsbereich Jagd

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort München in Vollzeit eine/n Assistent/in für die Leitung des Verlagsbereich Jagd.

Assistent/in Leitung Marketing & Verkauf

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort München in Vollzeit oder Teilzeit eine/n Assistent/in für die Leitung der Abteilung Marketing & Verkauf.

Business Analyst / Junior Controller (m/w)

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort München in Vollzeit einen Business Analyst / Junior Controller (m/w).

Junior Mediaberater/in für den Bereich Jagdmedien

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort München oder Hannover in Vollzeit eine/n Junior Mediaberater/in für den Bereich Jagdmedien.

Leiter/in Marketing & Vertrieb Special Interest Medien

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Standort München in Vollzeit eine/n Leiter/in Marketing & Vertrieb für den Bereich Special Interest Medien.

Glyphosat: Monsanto verklagt Kalifornien

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat den Wirkstoff Glyphosat auf die Liste krebserregender Chemikalien gesetzt. Dagegen klagt Monsanto.

Milch: Export entlastet den Pulvermarkt

Aufgrund der niedrigen Preise läuft der EU-Export von Magermilchpulver sehr gut. Bei anderen Produkten sieht es nicht ganz so gut aus.

EU: Witterung und Preise drücken Weizenanbau

Die Anbaufläche von Weizen für die Ernte 2018 geht in Europa zurück. Das wäre der vierte Anbaurückgang in Folge. Die Anbaufläche von Gerste wächst hingegen.

ASP: Bund und Länder proben den Krisenfall

Mit einer Übung bereiten sich Bund und Länder auf einen möglichen ASP-Ausbruch vor.

Milchpreis: Schmal erwartet frühzeitige Signale

Die Aussichten am Milchmarkt für 2018 trüben sich ein. DBV-Milchpräsident Schmal hält daher die jetzigen Preissignale der Molkereien für bedenklich.

Schweinefleisch: EU-Exporte bleiben schwach

Der Export von EU-Schweinefleisch ist unbefriedigend. Eine große Besserung ist dieses Jahr wohl nicht mehr zu erwarten.

HessenForst: „Wasser-Wunder-Wald“

Unter dem Jahresthema von HessenForst „Wasser-Wunder-Wald“ fand am 7. November die diesjährige Umweltkonsultation in der Evangelischen Akademie Hofgeismar statt. Rund 90 Jugendliche und junge Erwachsene, die als FÖJler oder im Bundes Freiwilligen Dienst aktiv sind, nahmen an der Veranstaltung teil. Der Wald ist ein komplexes, faszinierendes Ökosystem – doch ohne Wasser funktioniert hier nichts. Dieser […]

Der Beitrag HessenForst: <br>„Wasser-Wunder-Wald“ erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Im saarländischen Staatswald wird ökologisch vorbildlich gewirtschaftet

In der Zeit vom 9.bis 12. Oktober 2017 wurde die zweite Folgekontrolle nach der dritten Re-Zertifizierung und damit die insgesamt 17. Kontrolle zur FSC-Waldbewirtschaftung im SaarForst Landesbetrieb durch den Leitenden Inspektor des Instituts für Marktökologie (IMO), Günter Heins, durchgeführt. Das jährliche Monitoring überprüft den Betrieb stichprobenartig auf die Einhaltung der Zertifizierungsanforderungen. Weil es sich 2017 […]

Der Beitrag Im saarländischen Staatswald wird ökologisch vorbildlich gewirtschaftet erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Deutschland: Sägeindustrie erzielt Rekordumsätze

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten neun Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 4,8 % auf 3,03 Mrd. €. Damit wurde der höchste Gesamtumsatz bezogen auf die ersten neun Monate eines jeden Jahres in den zurückliegenden zehn Jahren erzielt. Im Vergleich der jeweils ersten neun Monate 2016 und 2017 […]

Der Beitrag Deutschland: Sägeindustrie erzielt Rekordumsätze erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Umweltministerkonferenz ebnet Weg für Wolfsmanagement

Die Umweltministerinnen, -minister, -senatorin und -senatoren der Länder haben sich auf der Umweltministerkonferenz vom 15. bis 17. November 2017 in Potsdam auf einen einheitlichen Weg beim Management mit Problemwölfen einigen können. Nach schwierigen Verhandlungen gelang es Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus gemeinsam mit dem Land Brandenburg, die Umweltminister davon zu überzeugen, zeitnah rechtssichere und in […]

Der Beitrag Umweltministerkonferenz ebnet Weg für Wolfsmanagement erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Herbstkonferenz der Umweltminister in Potsdam

Zum Abschluss der Herbstkonferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes hat Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger heute (17.11.2017) in Potsdam eine erste Bilanz der Beratungen gezogen. Insgesamt wurden rund 40 Tagesordnungspunkte behandelt. Schwerpunkte der Herbstkonferenz waren die Themen Klimaschutz und Artenschutz. Klimaschutz Vor dem Hintergrund, dass die Treibhausgasemissionen in Deutschland in 2016 wieder gestiegen sind, […]

Der Beitrag Herbstkonferenz der Umweltminister in Potsdam erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Zertifizierte Waldpädagogen für Sachsens Wälder

Am 17. November überreichten der Geschäftsführer von Sachsenforst, Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun, und Dr. Hans-Joachim Gericke, Leiter der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU), im Schloss Siebeneichen in Meißen an 21 erfolgreiche Absolventen die Urkunden zum „Zertifikat Waldpädagogik“. Seit 2012 haben Sachsenforst und die LaNU damit bereits mehr als 100 staatlich-zertifizierte Waldpädagogen […]

Der Beitrag Zertifizierte Waldpädagogen für Sachsens Wälder erschien zuerst auf forstpraxis.de.

HessenForst: „Wasser-Wunder-Wald“

Unter dem Jahresthema von HessenForst „Wasser-Wunder-Wald“ fand am 7. November die diesjährige Umweltkonsultation in der Evangelischen Akademie Hofgeismar statt. Rund 90 Jugendliche und junge Erwachsene, die als FÖJler oder im Bundes Freiwilligen Dienst aktiv sind, nahmen an der Veranstaltung teil. Der Wald ist ein komplexes, faszinierendes Ökosystem – doch ohne Wasser funktioniert hier nichts. Dieser […]

Der Beitrag HessenForst: <br>„Wasser-Wunder-Wald“ erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Im saarländischen Staatswald wird ökologisch vorbildlich gewirtschaftet

In der Zeit vom 9.bis 12. Oktober 2017 wurde die zweite Folgekontrolle nach der dritten Re-Zertifizierung und damit die insgesamt 17. Kontrolle zur FSC-Waldbewirtschaftung im SaarForst Landesbetrieb durch den Leitenden Inspektor des Instituts für Marktökologie (IMO), Günter Heins, durchgeführt. Das jährliche Monitoring überprüft den Betrieb stichprobenartig auf die Einhaltung der Zertifizierungsanforderungen. Weil es sich 2017 […]

Der Beitrag Im saarländischen Staatswald wird ökologisch vorbildlich gewirtschaftet erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Deutschland: Sägeindustrie erzielt Rekordumsätze

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten neun Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 4,8 % auf 3,03 Mrd. €. Damit wurde der höchste Gesamtumsatz bezogen auf die ersten neun Monate eines jeden Jahres in den zurückliegenden zehn Jahren erzielt. Im Vergleich der jeweils ersten neun Monate 2016 und 2017 […]

Der Beitrag Deutschland: Sägeindustrie erzielt Rekordumsätze erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Umweltministerkonferenz ebnet Weg für Wolfsmanagement

Die Umweltministerinnen, -minister, -senatorin und -senatoren der Länder haben sich auf der Umweltministerkonferenz vom 15. bis 17. November 2017 in Potsdam auf einen einheitlichen Weg beim Management mit Problemwölfen einigen können. Nach schwierigen Verhandlungen gelang es Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus gemeinsam mit dem Land Brandenburg, die Umweltminister davon zu überzeugen, zeitnah rechtssichere und in […]

Der Beitrag Umweltministerkonferenz ebnet Weg für Wolfsmanagement erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Herbstkonferenz der Umweltminister in Potsdam

Zum Abschluss der Herbstkonferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes hat Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger heute (17.11.2017) in Potsdam eine erste Bilanz der Beratungen gezogen. Insgesamt wurden rund 40 Tagesordnungspunkte behandelt. Schwerpunkte der Herbstkonferenz waren die Themen Klimaschutz und Artenschutz. Klimaschutz Vor dem Hintergrund, dass die Treibhausgasemissionen in Deutschland in 2016 wieder gestiegen sind, […]

Der Beitrag Herbstkonferenz der Umweltminister in Potsdam erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Zertifizierte Waldpädagogen für Sachsens Wälder

Am 17. November überreichten der Geschäftsführer von Sachsenforst, Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun, und Dr. Hans-Joachim Gericke, Leiter der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU), im Schloss Siebeneichen in Meißen an 21 erfolgreiche Absolventen die Urkunden zum „Zertifikat Waldpädagogik“. Seit 2012 haben Sachsenforst und die LaNU damit bereits mehr als 100 staatlich-zertifizierte Waldpädagogen […]

Der Beitrag Zertifizierte Waldpädagogen für Sachsens Wälder erschien zuerst auf forstpraxis.de.

Rezept: Apfel-Rosentarte

(image) Für die Zubereitung der schönen Tarte ist ein wenig Geschick und Zeit erforderlich.

Das Laub fällt

(image) Es gibt viele nützliche Möglichkeiten, das organische Material im Garten sinnvoll einzusetzen.

Salatköpfe überwintern

(image) Chinakohl und Endivien bei Frost einpacken.

Winterschutz im Ziergarten

(image) Welche Stauden, Gräser und Zwiebelblumen benötigen einen Schutz?

Äpfel mit wachsiger Schale

(image) Woher kommt der ölige Fettfilm, den manche Äpfel bei der Lagerung entwickeln?

Feldwespenarten identifiziert

Wissenschaftlern der Zoologischen Staatsammlung München (SNSB-ZSM) ist es gelungen, die 17 Feldwespenarten von Europa und dem Mittelmeerraum vollständig zu revidieren und die Verwandtschaftsbeziehungen zwischen den Arten aufzuklären. Dabei setzten sie erstmalig auf die sogenannte integrative Taxonomie, indem sie die klassischen Methoden der morphologischen Untersuchung mit modernen Methoden des DNA-Barcodings kombinierten. Außerdem konnten die Forscher eine […]

Der „Große Fuchs“ ist Schmetterling des Jahres 2018

Die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben den „Großen Fuchs“ (Nymphalis polychloros) zum Schmetterling des Jahres 2018 gekürt. „Mit der Auszeichnung möchten wir auf die schlechte Überlebensprognose der Schmetterlingsart aufmerksam machen“, sagte Jochen Behrmann von der BUND NRW Naturschutzstiftung. In Deutschland steht der „Große Fuchs“ auf der […]

Bestäuber-Insekten für Arznei- und Gewürzpflanzen

Was im kommerziellen Obst- und Gemüseanbau schon länger Praxis ist, will die Universität Bonn nun auch für den Anbau von Arznei- und Gewürzpflanzen entwickeln: ein Management-System zur gezielten Bestäubung durch Insekten. So wie Gärtner Hummelkolonien per Versandhandel fürs Gewächshaus bestellen können, so ist Ähnliches auch beim Anbau von Fenchel, Thymian & Co. denkbar. Die Forscher […]

Glyphosat ohne Ende?

  Seit dem Auslaufen der Zulassung von Glyphosat vor knapp zwei Jahren gibt es ein Tauziehen um die Verlängerung. Umweltschützer fordern ein sofortiges Verbot, Landwirtschaftsminister Schmidt (CSU) und Bauernverband wollen eine möglichst lange neue Laufzeit bis zu 15 Jahren. Die letzte provisorische Verlängerung der EU-Kommission um eineinhalb Jahre endet am 15. Dezember 2017. Wie geht […]

Schmetterlinge bald nur noch im Bauch?

Besorgniserregende Berichte über das Insektensterben schlagen in diesem Jahr hohe Wellen. Wir haben in der „bienen&natur“ bereits im Oktoberheft (Seiten 21 bis 23) einen Artikel von Dr. Claudia Garrido „Insekten im Sinkflug“ veröffentlich, den wir aufgrund der aktuellen Pressemeldungen hier auch online stellen. Mit dem Slogan „Schmetterlinge bald nur noch im Bauch?“ wirbt bereits eine […]

Forscher bestätigen dramatisches Insektensterben

Ein internationales Forscherteam aus den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland hat die dramatischen Befunde zum Insektenrückgang in Nordwestdeutschland bestätigt. Die Studie erschien in der internationalen Online-Fachzeitschrift PLOS ONE. Die Forscher stellten damit die Beobachtungen des Entomologischen Vereins Krefeld auf eine wissenschaftlich abgesicherte Basis. So ist mit den Biomasseverlusten bei Fluginsekten von 76 bis 81 Prozent seit […]

Weltcuppunkte für Bayern in Württemberg

Dass an Isabell Werth und Weihegold auch in der heutigen Stuttgarter Weltcup-Kür kein Vorbeikommen sein würde, war eigentlich vorauszusehen. Dennoch schnitten die Bayern mehr als ordentlich ab.

Zwei- und vierbeinige Bayern top in Stuttgart

Den Bayern gefällt es in Stuttgart - und zwar den zweibeinigen ebenso wie den vierbeinigen. Im Parcours und Viereck waren sie großartig unterwegs. Allen voran einmal mehr Simone Blum.

Bayerische Goldmädels in Stuttgart: Klössinger und Blum rocken die Schleyer-Halle

Lisa-Maria Klössinger hat es vorgemacht, Simone Blum hat nachgezogen: Die Bayerngirls feierten heute großartige Siege bei den Stuttgart German Masters.

Munich Indoors: Zwei Fuchs-Reiter im Glück

Sie hatten beide einen Fuchs gesattelt und sie kamen beide aus dem Strahlen nicht mehr heraus: Felix Haßmann gewann den Großen Preis der Munich Indoors, Markus Beerbaum wurde "Rider of the Year".

Ein bayerischer Österreicher schnappt sich das Championat von München

Ein gebürtiger Münchner, der für Österreich reitet und ein Holsteiner in bayerischer Staatsdiensten holten sich gestern Nachmittag den hart umkämpften Sieg im Championat von München.

Vier Prüfungen, vier Sieger: Der erste „Spring-Tag“ der Munich Indoors

Nach den Viereckspezialisten, die bereits am Donnerstag "ran" durften, sind gestern auch die internationalen Springreiter in die Münchner Wettbewerbe gestartet. Dabei gab es vier verschiedene Sieger zu beglückwünschen.

agrajo auf der AGRITECHNICA 2017

agrajo auf der AGRITECHNICA 2017

Landwirt (m/w) Ausbildung

Landwirt (m/w) Ausbildung

Duales Studium der Agrarwirtschaft

Duales Studium der Agrarwirtschaft

Ein Agrarpraktikum als erster Schritt in die Agrarwirtschaft

Ein Agrarpraktikum als erster Schritt in die Agrarwirtschaft

Wo Berufseinsteiger in der Agrarbranche am besten verdienen

Wo Berufseinsteiger in der Agrarbranche am besten verdienen

Wer verdient in der Agrarwirtschaft was – und warum?

Wer verdient in der Agrarwirtschaft was – und warum?

Alle Meldungen anzeigen