Volontariat

Viele unserer heutigen Redakteure haben ihre journalistische Laufbahn mit einem Volontariat in unserem Haus begonnen. 

Das Volontariat ist die praktische Ausbildung zum Redakteur, in der die aktive Mitarbeit in der Redaktion mit steigender Selbständigkeit und Verantwortung  im Vordergrund steht, aber auch theoretische Inhalte vermittelt werden. Wir erwarten kein journalistisches Studium als Grundlage. Bedeutend wichtiger sind für uns als Fachverlag die Fachkompetenz und Erfahrung im jeweiligen Themengebiet, in dem Sie als Redakteur tätig sein wollen, also z.B. Landwirtschaft (Schwerpunkt Tierzucht oder Pflanzenbau), Agrartechnik, Forstwesen, Jagd o.ä. 

Das journalistische Handwerkszeug erlernen Sie einerseits in der Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Redakteuren, andererseits in Schulungen an einer Presseakademie und im Rahmen unseres „Volo-Programms“ mit mehreren Seminaren pro Jahr für alle Volontäre des dlv.

Volontariate werden bedarfsorientiert angeboten und in unseren Medien ausgeschrieben. Unser Ziel ist es, bestens ausgebildete Fachredakteure langfristig in unserem Haus zu beschäftigen. 

Ihr Ansprechpartner:

Sophia Sirtl
Personalabteilung
Bewerbungsmanagement

Tel.: +49 (0)89-12705-242
Fax: +49 (0)89-12705-841-242

Persönliche Anfrage