AGRARTECHNIK Sommertreff voller Erfolg – Impressionen vom Event

Super Stimmung, gelungenes Event, viele neue Kontakte geknüpft und wertvolle Gespräche geführt. Dies war die übereinstimmende Meinung vieler Teilnehmer des Sommertreffs von AGRARTECHNIK Ende Juni in Würzburg. Nach fast zwei Jahren Corona-Pause hatte AGRARTECHNIK, das Businessmedium für die Landtechnik aus dem Hause dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag rund 200 Fach- und Führungskräfte der Landmaschinenbranche aus dem In- und Ausland eingeladen. Die schönsten Eindrücke vom Fest haben wir hier eingesammelt.

Beim AGRARTECHNIK Sommertreff kamen Landmaschinen-Händler und -Hersteller sowie Mitarbeiter des LandBauTechnik-Bundesverbandes und Fachredakteure zum „Genießen. Netzwerken. Austauschen“ zusammen – so das Motto der Veranstaltung. Außerdem standen Fachvorträge auf dem Programm: Unter anderem hielt Markwart von Pentz, Präsident der Landmaschinensparte bei John Deere, einen Impulsvortrag und referierte über die künftigen Herausforderungen und Chancen in der Landtechnik-Branche. Anschließend sprach Michael Ehlers zum Thema „Verhalten und Motivation im Nach-Pandemiezeitalter“. Der Abend war anschließend geprägt von einem gemütlichen Beisammensein in den Würzburger Weinbergen – mit kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und einer Weinkellerbesichtigung des berühmten Weingutes.

Alexander Bohnsack, Redaktionsleiter AGRARTECHNIK, zu der rundum gelungenen Veranstaltung: „Traditionell kommt alljährlich die Agrartechnik-Branche zum Jahresstart für zwei Tage in Würzburg zu den Landtechnischen Unternehmertagen zusammen. Corona- bedingt konnte die Veranstaltung in den letzten beiden Jahren nicht in Präsenz stattfinden. Deshalb freue ich mich umso mehr, auf unserem Branchenfest viele Entscheider der Landtechnik endlich wieder persönlich für einen spannenden zukunftsgerichteten Austausch getroffen zu haben.“

Die Teilnehmer vom AGRARTECHNIK Sommertreff begrüßten es, dass es endlich mal wieder ein Live-Treffen nach der Pandemie gab. Eindrücke von der Veranstaltung und von der guten Stimmung geben die nachfolgenden Fotos wieder.

www.agrartechnikonline.de/sommertreff


Kontakt:
Isabella Karch
Junior Marketing Managerin AGRARTECHNIK
Tel. +49 931 27997-55
isabella.karch[at]dlv.de

 

Über Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag gehört zu den Top-10 Fachverlagen in Deutschland. Rund 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 80 Mio. Euro Umsatz im Jahr. Damit ist dlv europaweit eines der erfolgreichsten Medienhäuser rund um die Themen Landwirtschaft und Natur. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest Magazinen über Online-Portale, Online-Shops und mobile Apps bis hin zu Veranstaltungen und Marktforschung. Über unsere Beteiligungen ist dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag unter dem Leitgedanken „think global, act local“ in insgesamt 20 Ländern Europas und in Nordamerika aktiv.

Über AGRARTECHNIK

AGRARTECHNIK ist das auflagenstärkste Magazin des Maschinenhandels und erscheint monatlich im Haus dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag. AGRARTECHNIK richtet sich mit einer nahezu hundertprozentigen Abdeckung an Landmaschinen-Händler und -Hersteller und fungiert als offizielles Organ des LandBauTechnik Bundesverband e.V. Wie schon in den Vorjahren ist AGRARTECHNIK Veranstalter des Branchenevents LTU.

 

Downloads:

 

   Pressemitteilung, PDF, 445 KB   Download

   Agrartechnik Sommertreff, 3,8 MB   Download

   Agrartechnik Sommertreff, 791 KB   Download

   Agrartechnik Sommertreff, 2,2 MB   Download

   Logo dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, 45 KB   Download

   Logo mit Claim dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, 68 KB    Download