agrarheute.com stellt Agrar-O-Mat online: Der ‚Wahl-O-Mat‘ für Landwirte

 

Das Nachrichtenportal des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, agrarheute.com, stellt den ‚Agrar-O-Mat‘ online. Der ‚Agrar-O-Mat‘ ist ein interaktives Wahltool speziell für Landwirte und Vertreter der Agrarbranche. Damit kann der User schnell und einfach herausfinden, welche Partei seine agrarpolitischen Positionen im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017 am stärksten vertritt.


So funktioniert der Agrar-O-Mat
Der ‚Agrar-O-Mat‘ ist ein Wahl-O-Mat speziell für Landwirte und Vertreter der Agrarbranche. 22 agrarpolitische Thesen können im Agrar-O-Mat mit "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" oder "These überspringen" beantwortet werden. Nach Beantwortung aller Thesen, erhält der User eine Ergebnisauswertung. Das Ergebnis zeigt den Prozentsatz der Übereinstimmung der eigenen Antworten mit denen der Parteien. Im Anschluss kann der User an der Umfrage teilnehmen: „Wie würden Sie wählen, wenn heute Bundestagswahl wäre“. 


22 Thesen zur Agrarpolitik
agrarheute hat 600 Landwirte befragt, welche agrarpolitischen Themen Ihnen im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017 wichtig sind. Aus den Ergebnissen haben die agrarheute-Redakteure 22 Thesen für den Agrar-O-Mat formuliert. Der Thesenkatalog wurde zur Stellungnahme an folgende Parteien übergeben: Bündnis90/Die Grünen, CDU/CSU, Die Linke, FDP, SPD und AfD.


Fünf Parteien beziehen Stellung
Fünf Parteien haben bisher ihre Position zu den 22 agrarpolitischen Thesen abgegeben (CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke). Die AfD hat angekündigt, ihre Antworten bis  zum 16. Juni nachzuliefern. Neben der reinen Positionierung (Zustimmung/Neutral/Ablehnung/Keine Stellungnahme) konnten die Parteien ihre Position in einer kurzen Stellungnahme erläutern.

URL: www.agrarheute.com/agraromat

Copyright Pressebilder: dlv/ah

 

Über Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag gehört zu den Top 10-Fachverlagen in Deutschland. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr. Damit ist dlv europaweit eines der erfolgreichsten Medienhäuser rund um die Themen Landwirtschaft und Natur. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest Magazinen über Online-Portale, Online-Shops und mobile Apps bis hin zu Veranstaltungen und Marktforschung. Über das internationale Partner-Netzwerk ist dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag unter dem Motto „think global, act local“ in insgesamt 20 Ländern Europas aktiv.  

Kontakt:
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Pressearbeit
Kristina Fischer
+49 (0)89 12705-448
E-Mail: kristina.fischer[at]dlv.de
www.dlv.de

Downloads:

  Agrar-O-Mat hochkant, JPG, 50 KB   Download  

 Agrar-O-Mat Teaser, JPG, 50 KB   Download  


Agrar-O-Mat Banner, JPG, 50 KB   Download  

  Logo dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, 29 KB   Download

  Logo mit Claim dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, 25 KB   Download