Newsroom

  • dlv-News
  • Social Media
  • Themen News
  • Alle
  • Presse
  • Jobs
  • Alle
  • dlv Facebook
  • agrarheute.com
  • traction
  • dlz
  • Fleckvieh
  • Braunvieh
  • Agrajo
  • Forstpraxis
  • Jagderleben
  • Garten und Landleben
  • Agrartechnik
  • Alle
  • Landwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Jagd
  • Garten und Landleben
  • Imkerei
  • Pferde
  • Agrajo

Mag ich. Mach ich. dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag launcht FOOD & FARM

FOOD & FARM heißt das neue Magazin aus dem Deutschen Landwirtschaftsverlag für genussfreudige und qualitätsbewusste Leserinnen und Leser ab 30 Jahren.

Urlaubsbuchungsportal landsichten.de mit neuem Gesicht

Nach dem Relaunch von landsichten.de, dem größten Informations- und Buchungsportal für Landurlaub, fängt Urlaub schon beim Buchen an. Der Gast und die Suche nach der passenden Unterkunft stehen im Fokus. Gepaart mit einem ansprechendem Design sowie der optimierten Darstellung auf allen Endgeräten lässt landsichten.de als modernes Urlaubsportal keine Wünsche offen.

Sonderheft Rehwild

mit DVD: Wildbretverwertung vom Aufbrechen bis zur Zubereitung, Sonderteil: Ringeln.

Auszubildende Medienkaufleute Digital & Print (m/w)

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Wir bilden auch im nächsten Jahr am Standort München wieder aus und suchen deshalb zum 1. September 2016 eine/n Auszubildende/n zum/r Medienkaufmann/-frau Digital und Print.

Key Account Manager (m/w)

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Das Team Digitalvermarktung ist für den Auf- und Ausbau der Vermarktung (Anzeigenvermarktung) aller digitalen Angebote, insbesondere der beiden Kernangebote technikboerse.com und agrarheute.com, verantwortlich.

Zur Unterstützung des Teams Digitalvermarktung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort München erfahrene Mitarbeiter/innen als Key Account Manager (m/w).

In dieser Funktion sind Sie für den Umsatz Ihrer Bestandskunden verantwortlich und gewinnen aktiv Neukunden. Sie betreuen Ihre Kunden telefonisch und in persönlichen Gesprächen, für die Sie die entsprechenden Unterlagen und Präsentationen eigenständig vorbereiten. Sie bekommen klare Umsatzziele in Ihrem Bereich, an die der variable Anteil Ihres Gehaltes geknüpft ist.

Sie haben bereits erfolgreich im Vertrieb gearbeitet und können Ihre Erfolge nachweisen.

Manager Ad-Campaigns & Technology (m/w)

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist Spezialist für Kommunikations- und Informationsdienstleistungen. Das medienübergreifende Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest-Magazinen über Online-Portale, Newsletter, Seminare und Events bis hin zu individuellen zielgruppenspezifischen Angeboten. Annähernd 400 Mitarbeiter erwirtschaften mit mehr als 40 Print- und Online-Medien zu Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 70 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

Die Abteilung Digtal Media hat mit agrarheute.com und technikboerse.com zwei der führenden Medien für Landwirte. In den letzten Monaten haben wir unsere Portale relauncht, unsere Organisation neu definiert und unsere Arbeitsweise auf die neuesten Methoden umgestellt. Unser Buzzword-Vokabular erweitern wir tagtäglich: Agile Produktentwicklung, Lean Startup-Methoden, Design Thinking- Ansätze, Retargeting gehören schon jetzt dazu.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort München in Vollzeit einen Manager Ad-Campaigns & Technology (m/w).

Zukunftstag 2016: Was sagen Jugendliche über die Landwirtschaft?

Zukunftstag 2016: Was sagen Jugendliche über die Landwirtschaft?

Im Rahmen des Zukunftstags haben wir im dlv Hannover Besuch von sechs aufgeweckten Jugendlichen bekommen. Sie halfen mit, diesen Kurzfilm über die Landwirtschaft zu drehen. "Landwirtschaft?! Das ist das, was ein Landwirt schafft!" #isdochklar #zukunftstag

Timeline Photos

An unserem Standort München-Schwabing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Manager Ad-Campaigns & Technology (m/w). Karriere starten unter: www.dlv.de

technikboerse.com

technikboerse.com

Hallo DLV-Abonnenten: Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen unter www.facebook.com

Festmist: Ein Marktüberblick der Universalstreuer

Festmist: Ein Marktüberblick der Universalstreuer

Megafex 2200 von Farmtech - Universalstreuer mit Höchstleistung: Für eine exakte & gleichmäßige Verteilung unterschiedlicher Streugüter ;)

Praxisbericht von Landwirt Bützler

Praxisbericht von Landwirt Bützler

In dieser Woche brauchte Bützlers Traktor eine Rundum-Wäsche! Hier mehr zu Bützlers Woche! www.agrarheute.com

Timeline Photos

Schaut vorbei und lasst euch überzeugen!! :) www.youtube.com

Timeline Photos

Trumpf oder nicht Trumpf?

Neuer in der 2 x 2 Meterklasse

Neuer in der 2 x 2 Meterklasse

Von Weidemann gibt es neue Teleskoplader:

Timeline Photos

Trumpf oder nicht Trumpf?

Alter, ich geh kaputt

Alter, ich geh kaputt

Wenn's dem Landwirt stinkt, dann stinkt's!

wordporn.

wordporn.

Heute morgen, 5:30 Uhr - Fenster offen, Augen offen - Ansprache verstanden! Wir haben den Start in den Tag geschafft! Es ist Freitag ihr Lieben!!!!

technikboerse.com

technikboerse.com

Technikbörse-Fans aufgepasst! technikboerse.com macht ein tolles Gewinnspiel. Mehr dazu findet Ihr hier:

Photos from Rinderzucht Fleckvieh's post

Photos from Rinderzucht Fleckvieh's post

Bayern melkt am besten! Die bayerischen Teilnehmer haben am Bundemelkwettbewerb in Achselschwang einen grandiosen Triumphzug hingelegt. Thomas Schön aus Stoffen (Lkr. LL) ist Deutschlands bester Melker. Stephan Kreuzer aus Windach (Lkr. LL) konnte seinen Titel bester Melker im Melkkarussell verteidigen. Das deutsche Team mit den beiden bayerischen Profimelkern Andreas Hackl/Grafrath (Lkr. FFB) und Stephan Kreuzer holte zudem die Goldmedaille im internationalen Wettbewerb. Wir gratulieren recht herzlich!!!!

Timeline Photos

Huch, was ist da mit unserer Weide passiert? Foto: Riesberg

Kauf ne Kuh

Kauf ne Kuh

Die Vermarktung von Fleckvieh- bzw. Simmentalerfleisch scheint zu ziehen.... Ein Holländer (Firmensitz ist in Unterfranken) vermarktet jetzt süddeutsches Rindfleisch "direkt" vom Bauern. Das Tier wird erst geschlachtet, wenn es komplett verkauft ist..... Wir sind gespannt auf eure Meinungen.... www.kaufnekuh.de

giphy.com

giphy.com

Endspurt - und dann ab ins Wochenende! ;)

technikboerse.com

technikboerse.com

Danke an den Sponsor agrajo Karriereportal - Hier gehts zum Gewinnspiel: www.facebook.com

Steuertipps für Azubis und Studenten: Ich will mein Geld zurück!

Steuertipps für Azubis und Studenten: Ich will mein Geld zurück!

"Warum ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig?" Welche (legalen) Möglichkeiten es für Euch gibt, damit möglichst viel Eures Geldes in den eigenen Taschen bleibt, zeigen unsere Tipps. ;) Weitere hilfreiche Informationen findet Ihr hier: www.agrajo.com

Brandenburg: Landesforstbetrieb künftig nicht mehr handlungsfähig?

Brandenburg: Landesforstbetrieb künftig nicht mehr handlungsfähig?

Ende der Planlosigkeit: Von den aktuell 1.600 Mitarbeitern der Forstverwaltung in Brandenburg sollen künftig nur noch 1.050 verbleiben. Welche Aufgaben dann noch wahrgenommen werden sollen bzw. können ist momentan völlig unklar. BDF und IG Bau fordern daher von der brandenburgischen Landesregierung eine Aufgabenkritik sowie ein tragfähiges Gesamtkonzept:

Niedersachsen: Umweltminister Wenzel informiert über den toten Wolf MT 6

Tragisches Ende: In den letzten Tagen hat das niedersächsische Umweltministerium eine Maßnahme zur Gefahrenabwehr durchgeführt, um den potenziell auffälligen Wolf MT 6 aus dem Munsteraner Rudel einzufangen. Dabei wurden die Mitarbeiter des Wolfsbüros des NLWKN u.a. auch durch die Polizei unterstützt. Nachdem sich die Aktion zunächst immer weiter in die Länge gezogen hatte und immer wieder von Komplikationen berichtet worden war, gab Umweltminister Stefan Wenzel am 28. April die Tötung des besenderten Tieres bekannt:

Niedersachsen kann bis 2050 komplett auf Erneuerbare Energien umstellen

Niedersachsen kann bis 2050 komplett auf Erneuerbare Energien umstellen

Gute Aussichten: Niedersachsen kann seine Energieversorgung bis zum Jahr 2050 komplett auf heimische, erneuerbare Energien umstellen. Das ist die Grundaussage eines Gutachtens, das Umweltminister Stefan Wenzel am 20. April anlässlich der vierten Sitzung des Runden Tisches Energiewende in Hannover vorgestellt hat:

Befriedung ausgeweitet

Befriedung ausgeweitet

Schleswig-Holstein: Befriedung ausgeweitet Am vergangenen Mittwoch verabschiedete der Landtag in Kiel den Entwurf zum Landesnaturschutzgesetz. Insbesondere eine Beschlusssache treibt die Jäger um. www.jagderleben.de

Raufbold gestreckt

Raufbold gestreckt

Raufbold gestreckt Im Kreis Soest (Nordrhein-Westfalen) lehrte ein Rehbock Spaziergängern das Fürchten. Nachdem es Verletzte gab, musste ein Jäger handeln. www.jagderleben.de

Wolf kommt weg

Wolf kommt weg

Wolfsrüde "MT6" ist tot. Am Mittwochabend wurde der Wolf im Rahmen einer Maßnahme zur Gefahrenabwehr letal entnommen. www.jagderleben.de

Wir haben heute unsere ersten beiden Bienenvölker nach Hause gebracht ... war schon spannend! 🐝🌺🐝🌺🐝

Sie dachte nie über die Falltür im Garten nach - bis sie sie endlich öffnete ... - Video - Video

Sie dachte nie über die Falltür im Garten nach - bis sie sie endlich öffnete ... - Video - Video

Habt auch Ihr eine Falltür im Garten?

Instagram photo by Esther Zaugg • Apr 29, 2016 at 9:14am UTC

Instagram photo by Esther Zaugg • Apr 29, 2016 at 9:14am UTC

Man muss sein Gartenreich schließlich auch überwachen...

Timeline Photos

Guten Morgen – GSDF: Gott sei Dank Freitag! Heute erscheint das neue Braunvieh-Heft! Schon neugierig? Dann werft einen Blick in die Ausgabe unter www.agrarheute.com

Timeline Photos

Kuhfeuerwerk – Impressionen einer super Schau Neun junge Züchter organisieren eine Viehschau mit den 4 Rassen Braunvieh, Fleckvieh, Holstein und Jersey im Festivalzelt des Go-to-Gö-Rockfests in Görisried – heraus kam das Kuhfeuerwerk 2016, eine starke Schau mit vielen Emotionen. Z.B. bei Hans und Christoph Grath aus Heimenkirch-Engenberg, diesen leidenschaftlichen Braunviehzüchtern aus dem Lks. Lindau. Ihre Stuward-Tochter Fantasia gewann die Braunviehkonkurrenz, eine Traumkuh mit 70.000 kg Lebensleistung in 6 Laktationen, mit viel Kraft, Substanz und einem Traumeuter. Herzlichen Glückwünsche nach Engenberg! Die Züchter aus Österreich haben die Schau bereichert und in vielen Abteilungen auch dominiert. Lohn sind der Reservesieg durch Julen Pretty von Bernhard und Diana Berkmann, Hittisau/Vbg, der Titel Honorable Mention durch Jongleur Memphis von Andreas Knapp aus Weerberg/Tirol und mehrere Abteilungssiege. Michael Eberle aus Ruderatshofen startete mit 3 Kühen: Egiz Selina, Jongleur Fiola und Blooming Dairy belegten die Gruppenplätze 2, 2 und 3. Doch am Ende konnte der zuletzt erfolgsverwöhnte Züchter jubeln: Blooming Dairy, die von Erich Kaderli/CH gezüchtete Blooming-Kuh, holte den Gesamt-Eutersieg. Preisrichter war Marc-Henri Guillaume, Sire Analyst bei Swissgenetics. Ein super Ergebnis auch für die Stockingen Dairy: Bei 4 Braunviehkühen am Start 3 Abteilungssiege sowie einen 3. Rang, zudem ist Michael Lang an der Jersey-Reserve- und Eutersiegerin beteiligt. Ins Finale der 22 Kühe, die in den 11 Abteilungen die Plätze 1 und 2 belegten, zogen 11 Kühe aus Vorarlberg und Bayern sowie je 1 Kuh aus Tirol und Baden-Württemberg ein. Die Siegerliste von Braunvieh könnt ihr euch auf unserer Homepage unter www.agrarheute.com herunterladen! Etwas ganz besonders war auch die Tombola des Kuhfeuerwerkteams mit 4 Jungkühen von den 4 ausgestellten Rassen als Hauptpreise. Besonders großzügig: Der Gewinner der Holsteinkuh, Bernhard Weber aus Wangen, stellte das Tier dem Kuhfeuerwerk zur Verfügung, es wurde für einen wohltätigen Zweck für 2600 € versteigert. Der Erlös geht an Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. Die weiteren Gewinner: – Fleckviehkuh Cotax: gewonnen von Florian Hartmann/Lengenwang, – Jerseykuh Firework, gewonnen von Metzler Sebastian/Immenstadt, – Brown-Swisskuh, gewonnen von Felix Bauer/Salem-Buggensegel, – Ballonfahrt, gewonnen vom Nobert Hartmann/Bidingen, – Akkuschermaschine, gewonnen von Katharina Herz/Hergensweiler, – Akkuschermaschine, gewonnen von Weise Gerhard/Halblech Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, allen Ausstellern und dem Kuhfeuerwerkteam für eine gelungene Viehschau! Weitere Infos zu allen Rassen unter www.kuhfeuerwerk.de. Unsere große Fotogalerie könnt ihr euch anschauen auf facebook.com

Kuhfeuerwerk

Kuhfeuerwerk

In diesem Wahnsinn-Zelt findet das Kuhfeuerwerk am Samstag Abend, 23.4 (FV/Jersey/Party) und Sonntag tagsüber, 24.4 (BV/Ho/Tombola mit 4 Kühen als Hauptpreis) statt. Fürs Navi: "Gewerbegebiet ›In der Lache‹ in D-87657 Görisried" www.facebook.com

Deutz-Fahr Serie 6 CShift im AGRARTECHNIK-Maschinentest

Challenger RoGator 600C Pflanzenschutzspritze im AGRARTECHNIK-Maschinentest

Weidemann eHoftrac 1160 im AGRARTECHNIK-Maschinentest

Erste Frost- und Hagelschäden: 1.700 Hektar sind betroffen

Die Wetterkapriolen der letzten Wochen haben einigen Landwirten und ihren Beständen zugesetzt. agrarheute hat nachgefragt: 1.700 Hektar Schadensfläche durch Frost und Hagel wurden bisher gemeldet.

Fehlende Wärme: Folgen fürs Grünland

In den letzten 14 Tagen gab es in manchen Regionen aufgrund der niedrigen Temperaturen kaum einen Wärmesummenzuwachs im Grünland. Worauf gilt es, jetzt zu achten?

So schaufeln Sie Liquiditätsreserven frei

Es gibt verschiede Möglichkeiten um einen Liquiditätsengpass zu überstehen. In der Land und Forst erklärt ein Steuerberater welche Varianten sich lohnen.

Wer hat den größten Harvester?

Wer hat den größten Harvester?

Pfahlbau am Attersee: Vom Baumriesen zum Rieseneinbaum

Pfahlbau am Attersee: Vom Baumriesen zum Rieseneinbaum

Geschäftslage der Nadelholzsäger

Bär marschierte durch Dorf

Bär marschierte durch Dorf

Wildkameradieb gesucht

Wildkameradieb gesucht

Wolf am Riss gestört

Wolf am Riss gestört

 Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

 Katzen und Vögel im Garten

Katzen und Vögel im Garten

Gartenreise nach Österreich

Gartenreise nach Österreich

Mellifera e.V. ruft zum Protest gegen Neonicotinoide auf

Hightech im Bienenstock

Hightech im Bienenstock

Ein Flugtag ist nicht immer ein Trachttag!

Ein Flugtag ist nicht immer ein Trachttag!

Estero Bay zog an allen vorbei

Estero Bay zog an allen vorbei

Profi im Bereich Klassische Reitkunst

Die Chance auf VIP-Karten

Bewerben auf der Messe: So geht's

Bewerben auf der Messe: So geht's

Gehälter in der Agrarbranche

Gehälter in der Agrarbranche

Gehalt im Agribusiness

Gehalt im Agribusiness

Alle Meldungen anzeigen