19.03.2012

Presse-Seminar

Fit für ehrbare Ämter

Der 8. Studienkurs der Junglandwirte Niedersachsen besuchte am Montag, 19.3.2012 den dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag am Standort Hannover. Die Seminaristen erhielten einen Einblick in die Agrarmedienbranche und diskutierten die neuesten Trends der Medienbranche.

Gruppenbild_600.jpg
 
 
Am Montag, 19. März 2012 war von 11:30 bis 15 Uhr der Studienkurs der Junglandwirte Niedersachsen im dlv-Hannover zu Gast. Die Chefredakteure Detlef Steinert (dlz agrarmagazin, Bild ganz rechts) und Ralf Stephan (LAND & Forst, Bild ganz links) stellten den dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, das dlz agrarmagazin mit seinen Supplementen und die LAND & Forst, das regionale landwirtschaftliche Wochenblatt für Niedersachsen, vor. Diskutiert wurde auch der Wandel in der Agrarmedienwelt und mögliche Trends der Informatinosvermittlung.
 
 
Logo Junglandwirte Niedersachsen.jpg
 
 
Der Studienkurs Niedersachsen für Nachwuchskräfte im landwirtschaftlichen Ehrenamt wurde 2005 von der Landesarbeitsgemeinschaft Junger Landwirte Niedersachsen, Heimvolkshochschule Barendorf e.V. unter der Trägerschaft des Landvolk Niedersachsen – Landesbauernverband e.V. ins Leben gerufen. Das Seminar besteht aus fünf 2-Tages-Seminaren, in denen eine Grundlagenausbildung für zukünftige Nachwuchsfunktionäre in einem der zahlreichen Verbände und Genossenschaften, den Fach- und Selbsthilfeorganisationen der Landwirtschaft vermittelt werden soll. Einen hohen Stellenwert nimmt dabei die Schulung der Teilnehmer in Öffentlichkeitsarbeit ein. Der Besuch wichtiger Agrarinstitutionen und Agrarunternehmen gehört zum Programm, damit die Teilnehmer erste Kontakte knüpfen und sich ein Netzwerk aufbauen können. Als wichtiger Partner für die Öffentlichkeitsarbeit wird in jedem Ausbildungsjahrgang auch ein Workshop im dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag eingeplant.
 
Der Kurs richtet sich an Personen im Alter zwischen 24 und 40 Jahren, die einen Bezug zur Landwirtschaft haben und die für ein ehrenamtliches Engagement in der Grünen Branche zur Verfügung stehen. Die Nachwuchsfunktionäre müssen nicht zwingend aus Niedersachsen stammen. Weitere Details finden Sie hier: http://www.junglandwirte-niedersachsen.de/?page_id=27 und http://www.junglandwirte-niedersachsen.de/wp-content/uploads/2010/10/Interview-und-Programm-8.-Studienkurs.pdf.
 
 
 
Wollen auch Sie den dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag besuchen?
Wir haben Hauptstandorte in München, Hannover und Berlin, wo wir gerne Besuchergruppen empfangen.
 
Kontaktadresse:
 
dlv-Logo_rgb_72dpi_100.jpg
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Clever
Postfach 14 40, 30014 Hannover
Tel.: +49(0)511-67806-155, Fax: -180


Die weiteren Angebote des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag

ADIZ | AFZ-DerWald | agrarheute.com | agrarmanager | www.agrajo.com | Agrartechnik | AGROmechanika | CERESAWARD | forstarchiv |
Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt | Bayerns Pferde | Brac Lowiecka | Briefe zum Agrarrecht | Der Almbauer |
Der Jagdgebrauchshund | Deutscher Waldbesitzer | die biene | dlv-jobportal.de | dlz agrarmagazin | DRWAL | forstpraxis.de |
Forst & Technik | Gemüse | Holstein INTERNATIONAL | Imkerfreund | jagderleben.de | joule | kraut&rüben | LTU-Tage | marktkompass.com |
Meilensteine der Landtechnik | LAND & Forst | Landecht.de | landlive.de | Las POLSKI | HCX Новое сельское хозяйство |
Niedersächsischer Jäger | Pferdeforum | PIRSCH | Rinderzucht Braunvieh | Rinderzucht Fleckvieh | SÄNGER & MUSIKANTEN |
technikboerse.com | Traction | unsere Jagd | zwiefach

www.dlv.de